Traditionell fand nach den schriftlichen Abiturprüfungen für die Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe das Bewerbungstraining statt. Unter der Leitung Frau Bergmanns vom Marbella International University Centre wurden am Montag, dem 10. Februar in einem Workshop die Grundlagen zu Themen wie der Bewerbungsmappe, der erfolgreichen Selbstdarstellung im Bewerbungsgespräch oder auch des Assessment Centers vermittelt. Am Dienstag erhielten die Schüler die Gelegenheit, ihre neuen Erkenntnisse in simulierten Bewerbungsgesprächen vor geladenen Vertretern aus Politik und Wirtschaft, wie beispielsweise dem deutschen Konsul Herrn Braun sowie Herrn Prof. Puchta, unter Beweis zu stellen. Trotz der anfänglich großen Aufregung der Kandidaten meisterten alle Schüler die Simulationen bravourös und können nun den zukünftigen Bewerbungsgesprächen gelassener entgegenschauen.