Im Rahmen des Programms zum Schutz der Umwelt in der unmittelbaren Umgebung schwärmten die Schüler der dritten und vierten Klassen am Dienstag, den 28. Januar rund um die Schule aus, um in die Landschaft geworfenen Müll aufzusammeln.

Dank ihrer Mühen sowie der Unterstützung von Ecoembes, die die notwendigen Utensilien zur Verfügung stellten, konnten die Schüler einen beachtlichen Müllberg zusammentragen und recyceln.

Die Aktion war eine bereichernde Erfahrung und erfüllte die Teilnehmenden mit Stolz, ihren Teil zur Erhaltung des Planeten beigetragen zu haben.