Deutsche Schulen im Ausland werden personell und finanziell aus Deutschland gefördert und genießen aufgrund der hohen Qualität der Ausbildung weltweit einen sehr guten Ruf.

Die rund 700 Schülerinnen und Schüler, welche die DS Málaga besuchen, werden in einem offenen und wertschätzenden Umfeld von qualifizierten Lehrkräften aus Deutschland (ca. 70 %) und Spanien (ca. 30 %) unterrichtet.

Durch aktuelle Unterrichtsmethoden und eine moderne digitale Ausstattung werden sie erfolgreich auf eine globalisierte Arbeitswelt vorbereitet.


LEHRER ERZIEHER PRAKTIKANTEN

Stellenausschreibung: Die Deutsche Schule Málaga sucht einen/eine

Stellenangebot ADLK

Die Deutsche Schule Málaga sucht zum Schuljahr 2020/21 eine ADLK für die Oberschule mit vollem Beschäftigungsumfang (24 Stunden).

Anforderungsprofil:

  • 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (oder vergleichbare
    Qualifikation).
  • Fächerkombination: Mathematik und Physik
  • Unterricht in den Jahrgangsstufen 5 – 12.
  • Aktive Beteiligung am Schulentwicklungsprozess und am Schulleben.
  • Einsatzbereitschaft, Team- und Kooperationsfähigkeit.
  • Sicherheit in der Anwendung moderner Unterrichtsmethoden.
  • Grundkenntnisse der spanischen Sprache sind von Vorteil.

Es erwartet Sie:

  • Ein engagiertes, junges Kollegium an einem der schönsten Schulstandorte
    Spaniens.
  • Eine technisch perfekt ausgestattete Schule.
  •  Eine interessante und herausfordernde Aufgabe im Ausland.

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen digital an folgende Email.
wind@dsmalaga.com oder nehmen Sie telefonisch Kontakt auf: 0034/952 83 14 17.